Gottfried Würcher - von den Farben seiner Lieder und den Melodien seiner Bilder - 14.2.2017

 

Zum Pressebericht >>>>>> HIER KLICKEN

PRESSEBERICHT zur VERNISSAGE und Ausstellung von Gottfried in Klagenfurt:

>>>>>>>   HIER KLICKEN

Vorbericht zur Vernissage "GEDANKENSPIELE" am 26.1.2017 in Klagenfurt - in MEIN BEZIRK

>>>>>>   HIER KLICKEN

Bericht aus der KRONENZEITUNG

Copyright Foto: Wilfried Krierer

Copyright Text: Wilfrid Krierer

Bericht aus der STADLPOST

Copyright Fotos: Andrea Mayer - Rinner

Copyright Text: Stadlpost

Bericht aus der Zeitschrift "DIE GANZE WOCHE"

Copyright: GANZE WOCHE

Bericht KLEINE ZEITUNG 2. Mai 2016

Copyright: KLEINE ZEITUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gottfried Würcher mit Andrea Mayer-Rinner und Wirt MarioBachmaier

© (c) Foto Willi Zore

 

Vielseitiger Nockalm-Quintett-Frontsänger

Nockalm-Quintett-Frontsänger Gottfried Würcher feierte im Golfrestaurant Köstenberg die Eröffnung seiner Ausstellung. Würcher malt seit über zehn Jahren.

Der Frontsänger des Nockalm Quintetts, Gottfried Würcher, präsentierte am Freitag im Golfrestaurant Köstenberg stolz seine neueste Ausstellung. Seit zehn Jahren befasst er sich mit der Malerei und stellte auch schon quer durch Österreich aus. Initiatorin der Ausstellung ist seine alte Freundin Andrea Mayer-Rinner, deren Partner, Neo-Gasthauspächter Mario Bachmaier, das Restaurant dafür zur Verfügung stellt. Würcher malt ausschließlich mit Acryl auf Leinwand, auch Abstrakte und Akte sind in seinem Repertoire.

 

Bericht aus der KRONENZEITUNG

Copyright: KRONENZEITUNG